Außenstelle Heidelberg

 
  • Wahl 2017 - Sondierungsgespräche

    Union und SPD erzielen Einigung bei Sondierungsgesprächen Mehr als 24 Stunden hatte die letzte Sondierungsrunde gedauert, am Ende stand die Einigung. Die Parteichefs von CDU, CSU und SPD wollen die große Koalition fortführen. Beide Sondierungsgruppen haben dem Ergebnis der Verhandlungen zugestimmt. Am 21. Januar 2018 hat der SPD-Sonderparteitag das Ergebnis der Sondierungsgespräche bestätigt. Jetzt geht es in die Koalitionsverhandlungen. Vier Monate nach der Bundestagswahl steht Deutschland immer noch vor einer ungewissen Zukunft.

  • NS-"Euthanasie"-Verbrechen in Grafeneck Am 18. Januar 1940 begann auf dem Gelände des Schlosses Grafeneck auf der Schwäbischen Alb der NS-"Euthanasie“- Kranken- und Behindertenmord. 10.654 Menschen, stigmatisiert von den Nationalsozialisten als „lebensunwertes Leben“, wurden mit Kohlenmonoxid-Gas ermordet. Mit dem Massenmord an Patienten und Bewohnern von Heil- und Pflegeanstalten begann ein Weg, der zum Mord an den europäischen Juden führte und in den Vernichtungslagern des Ostens endete. Foto: Gedenkstätte Grafeneck

  • Unabhängigkeit für Katalonien? In der spanischen Region Katalonien brodelt es. Mit Massendemonstrationen fordern Katalanen die Unabhängigkeit ihres Landes. Sie wollen Katalonien vom Zentralstaat Spanien abspalten und einen eigenen Nationalstaat gründen. Nach einem verbotenen Referendum entmachtete die spanische Zentralregierung die katalanischen Separatisten und setzte die katalanische Regionalregierung ab. Foto: Joanjo Aguar Matoses, flickr, CC BY-NC-SA 2.0

  • 100 Jahre Oktoberrevolution

    100 Jahre Oktoberrevolution Die Machtergreifung der russischen Bolschewisten 1917 hat den Lauf der Weltgeschichte verändert. Diesers Dossier erklärt die Ursachen, die Spätfolgen des Zarenreichs, den Verlauf der russischen Revolution und die Folgen und Ergebnisse. Dabei kommt auch der vorhergehenden Februarrevolution eine besondere Bedeutung zu.

Aktuelle Veranstaltungen

der Außenstelle finden Sie hier


Ausschnitt Titel Geschäftsbericht 2017. Titel-Foto: Andrey Pavlov, 123RF

Geschäftsbericht 2017

"Zusammenhalten! Zusammen gestalten!" 2016/2017 waren und sind für die Landeszentrale für politische Bildung BW überaus ereignisreiche Jahre. Alles über unsere Arbeit finden Sie hier. Bestellen / Download

Kandidat-O-Mat

Kandidat-O-Mat

Direktkandidaten zur Bundestagswahl aus den Wahlkreisen Freiburg und Lörrach-Müllheim im regionalspezifischen Check. 30 Thesen sollen den Wählerinnen und Wählern als Orientierungshilfe zur Wahl dienen. Kandidat-O-Mat

Neuer Shop der Außenstelle!

In den letzten Wochen und Monaten wurde fleissig renoviert, aufgebaut und umgeräumt. Seit Dienstag, 5. Dezember 2017 befindet sich der Shop der Außenstelle im Erdgeschoss der Plöck 22 (ehemals Debeka-Versicherung). Noch mehr Platz für politische Bildung: Auf deutlich vergrößerter Fläche sind jetzt nahezu alle aktuellen Publikationen der LpB, sowie einige ausgewählte Bücher und Hefte der Bundeszentrale für politische Bildung erhältlich.

Öffnungszeiten:

Dienstag, 9.00-15.00 Uhr

Mittwoch, 13.00-17.00 Uhr

Donnerstag, 13.00-17.00 Uhr

Legislativity - das Spiel zur EU-Gesetzgebung

Im Spiel „Legislativity“ wetteifern unterschiedliche Ideen darum, EU-Gesetz zu werden und die dafür notwendigen Mehrheiten in Kommission, Ministerrat und Europäischem Parlament zu erhalten.
Auf dem langen Weg zur Gesetzesreife lauern aber Unwägbarkeiten aller Art für das Gesetz: Lobbyisten und Lobbyistinnen nehmen Einfluss, Mehrheiten können sich ändern, Zufälle und plötzliche Ereignisse entfalten ihre Auswirkungen. 

Ein Würfel- und Strategiespiel
• für 2 bis 8 Spieler ab ca. 14 Jahren
• für zuhause mit Freunden, in der Familie oder den (außer)schulischen Unterricht
• für Personen mit oder ohne EU-Vorkenntnisse

Weitere Informationen hier /  Restexemplare im Shop Heidelberg erhältlich (kein Versand möglich)!

Könnten Sie Deutscher werden?

Hand aufs Herz. Würden Sie den Einbürgerungstest bestehen? Testen Sie mit diesem Spiel, wie
Sie selbst abschneiden würden. Dieses Quiz-Spiel enthält alle 300 bundeseinheitlichen Fragen des
deutschen Einbürgerungstests. Egal, ob alleine zum Wissens-Check oder als unterhaltsames Gesellschaftsspiel: Mit diesem Quiz können Sie spielend Ihre Wissenslücken schließen.

Inhalt:
300 x Quizfragen, 1 x Spielbrett, 6 x Spielfiguren, 1 x Würfel, 1 x Broschüre mit Spielanleitung,
1 x Broschüre mit den länderspezifischen Fragen.

Für 2 - 6 Spieler

Restexemplare im Shop Heidelberg erhältlich (kein Versand möglich)!

Politische Tage 2017/18

Das Angebot der Außenstelle Heidelberg für die Grundschulen und weiterführenden Schulen in den Regierungsbezirken Karlsruhe und Stuttgart ist nun online! Die Außenstelle bietet auch im neuen Schuljahr 2017/18 zu den Schwerpunktthemen Demokratie, Europa und Internationale Politik, sowie zum Spezialthema "Grundrechte" für unterschiedliche Altersgruppen eine Vielzahl an thematischen und methodischen Formaten und Veranstaltungen an. Politische Tage mit Planspielen, Workshops, Thementage und Exkursionen sind im Angebot! Weitere Informationen sowie die Onlineanmeldung finden Sie hier.

Aktuelles

aus der Außenstelle

Planspiel "Streik!" im Technoseum Mannheim

Auch im Schuljahr 2017/18 bietet die Außenstelle Heidelberg in Kooperation mit dem Technoseum (Landesmuseum für Technik und Arbeit) in Mannheim das halbtägige Planspiel "Streik!" an. Das kostenfreie Angebot für alle weiterführenden Schulen ab Klasse 9 kann thematisch mit einigen Führungen des Museums ergänzt werden. In diesem Planspiel übernehmen Schülerinnen und Schüler die Rollen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern und führen Tarifverhandlungen durch. Weitere Informationen zum Planspiel finden Sie hier. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Technoseum.

Vortragsreihe "20/40 - Politisches am Donnerstag"

"Zwei Schritte vor, einen zurück". Gesellschaftlicher Wandel in Russland und die Beziehungen zu Deutschland und Europa


Datum: Donnerstag, 25. Januar 2018, 19.00 Uhr
Ort: Schmitthennerhaus, Heiliggeiststr. 17, Heidelberg
Referenten: Dr. Hans-Joachim Spanger, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung / Benjamin Bidder, Autor und "Spiegel"-Journalist

Programm

Kursbuch "miteinander leben" (7. Auflage 2017)

Unterrichtsmaterial für Orientierungs- und Sprachkurse

Das Kursbuch „miteinander leben“ greift die Erwartungen und Wünsche aus der Praxis an ein Lehrwerk für den Orientierungskurs auf. Das Buch ist sorgfältig auf den 100-stündigen Orientierungskurs abgestimmt. Dem Kursbuch liegt die Broschüre "Leben in Deutschland" mit allen Testfragen zum Orientierungskurs bei und ist vom BAMF als kurstragendes Lehrwerk zugelassen.

Im Shop der Außenstelle Heidelberg erhältlich

Planspiele

ein Angebot der Außenstelle Heidelberg

In Plan- und Rollenspielen werden Entscheidungssituationen simuliert um den Teilnehmern einen Einblick in den Einfluss unterschiedlicher Interessenlagen und/oder die Wirkung reglementierter Abläufe kollektiver Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Planspiele zielen dabei auf die Aktivierung der Teilnehmer ab. Sie ermöglichen offene Lernprozesse und bieten einen Einblick in komplexe Zusammenhänge durch nacherleben und verstehen. In der Außenstelle Heidelberg werden Planspiele zu verschiedenen Themen entwickelt und erprobt. Diese kommen bei den "Politischen Tagen" der LpB zum Einsatz, wo sie in den Schwerpunktthemen Demokratie, Europa und Globalisierung bei der Arbeit mit Schulklassen eingesetzt werden. 
mehr

Weitere Angebote

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeszentrale
für politische Bildung

zum Angebot

FÖJ – Freiwilliges
Ökologisches Jahr

zum Angebot

Gedenkstätten in
Baden-Württemberg

zum Angebot

Tagungszentrum
Haus auf der Alb

zum Angebot

Nach oben