Europoly für Grundschulen

Europoly ist ein Lernangebot der Außenstelle Heidelberg, das 2010 speziell für Grundschulen entwickelt wurde. Europa wird dabei den Kindern auf spielerische Art und Weise vermittelt. Zur geografischen Orientierung und Einordnung europäischer Länder dient das seit Jahren bewährte Großpuzzle Europa der LpB. Wissenswertes zu Europa wird in dem Spiel 1, 2 oder 3 vermittelt. In der dritten Einheit geht es um Sprache und Musik. Anhand von gesprochenen Texten und Liedern sollen Sprachen und Länder erkannt und zugeordnet werden.

Die Außenstelle Heidelberg stellt zwei Teamer kostenfrei zur Verfügung. Für Europoly sollten ein Klassenzimmer und ein CD-Player zur Verfügung stehen.

Jahr der Erstellung: 2010

Entwickelt von: Laura Reiter und Benedikt Sand

Anzahl der Spielenden: ca. 25

Zeitlicher Umfang: 2 Schulstunden (90 min.)


Beispielprogramm


Lecteur video pour Europoly_01.flv

Der Film entstand an der Klostergartenschule in Sindelfingen und wurde in Kooperation mit dem Stadtmedienzentrum Stuttgart aufgenommen.

Länge: 4:11 min



© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de