Außenstelle Heidelberg

 

Angebote für das Schuljahr 2020/21

für Schulen im Regierungsbezirk Karlsruhe

Mit den Politischen Tagen möchten wir die Schülerinnen und Schüler zur altersgemäßen Auseinandersetzung mit politischen Fragen anregen und ihnen Impulse zum gesellschaftlichen und politischen Engagement geben. Dazu bieten wir in den Politikfeldern Demokratie, Europa, Globalisierung, Internationale Politik und Landeskunde thematische und methodische Formate an.


Auch nach Anmeldeschluss (4. Oktober) nehmen wir gerne weitere Anmeldungen entgegen, solange unsere Kapazitäten dies erlauben. Anfang 2021 erfolgt eine weitere Ausschreibung mit Angeboten für das Ende des Schuljahres (z.B. mit Angeboten zur Bundestagswahl 2021).


Zurzeit bearbeiten wir alle eingegangenen Anmeldungen und vergeben in einem ersten Schritt die Temine, die noch in diesem Jahr (Oktober bis Dezember) durchgeführt werden sollen. In einem nächsten Schritt erfolgt dann die Terminvergabe ab Januar 2021. Wir bitten daher noch um etwas Geduld.


Nach oben

OB-Wahl in Karlsruhe 2020 (Präsenzveranstaltungen und digital)

Am 6. Dezember 2020 findet in Karlsruhe die Wahl zum/zur Oberbürgermeister*in statt. Die Außenstelle Heidelberg hat hierzu zwei spezielle Angebote für alle Karlsruher Schulen im Programm.
Der E-Learning-Kurs „Meine Kommune und ich – OB-Wahl spezial“ erklärt anschaulich kommunalpolitische Strukturen und Aufgaben und gibt einen Einblick in die Themen und Personen des Karlsruher OB-Wahlkampfes.

Im Workshop „Wer kann Karlsruhe? Kandidat-O-Mat spezial“ schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in die Rollen der Kandidierenden zur OB-Wahl. In spielerischer Auseinandersetzung lernen sie die verschiedenen Bewerber*innen kennen, können deren Positionen vergleichen und die unterschiedlichen Programmatiken beurteilen. Darüber hinaus reflektieren sie gemeinsam die Vor- und Nachteile von digitalen Wahl-Informations-Tools. Der Workshop kann vor Ort in der Schule oder digital durchgeführt werden.

Beide Angebote sind kostenfrei und werden von freien Mitarbeiter*innen der Außenstelle Heidelberg betreut.

Anmeldung ab sofort bis Anfang Dezember 2020

Themen, Formate, Anmeldung - OB-Wahl

Meine Kommune und ich – OB-Wahl spezial

Asynchroner E-Learning-Kurs, den die Schüler*innen in ihrem eigenen Tempo bearbeiten

  • Ort: E-Learning-Plattform „Moodle“. Jede Klasse/Gruppe erhält einen eigenen Kursraum mit einem individuellen Einschreibeschlüssel.
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 8 und 9
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Termine: ab 16. November bis 6. Dezember 2020, bitte gewünschten Starttermin bei der Anmeldung angeben. Der Kursraum kann eine oder zwei Wochen geöffnet bleiben.
  • Kosten: keine

Beispielprogramm


Wer kann Karlsruhe? Kandidat-O-Mat spezial

Workshop

  • Mögliche Orte (bitte bei der Anmeldung angeben!)
    • In Ihrer Schule als Präsenz-Workshop
    • Digital über Moodle und das Videokonferenzsystem BigBlueButton. Jede Klasse/Gruppe erhält einen eigenen Kursraum mit einem individuellen Einschreibeschlüssel.
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Termine: ab 16. November bis 6. Dezember 2020, bitte Wunschtermin bei der Anmeldung angeben
  • Dauer: 1,5 Zeitstunden
  • Kosten: keine

Beispielprogramm


Termine nach Absprache bis zum 6. Dezember 2020.
Bitte Datum des gewünschten Kursstarts bzw. Wunschdatum sowie Ort des Workshops bei der Anmeldung angeben.

ANMELDUNG

1/2-tägige Angebote (Präsenzveranstaltungen)

Bei den halbtägigen Veranstaltungen wird ein ausgewähltes Thema vertiefend behandelt. Diese dauern bis zu 5 Zeitstunden (inkl. Pausen), können aber je nach Gruppendynamik auch etwas kürzer ausfallen.

  • Ort: Durchführung in der Schule. Auch außerschulische Lernorte (z.B. Rathaus, Jugendhaus) sind möglich. Bitte den gewünschten Veranstaltungsort bei der Anmeldung angeben. Bitte beachten Sie, dass Sie einen außerschulischen Lernort selbst organisieren müssen.
  • Kosten: kostenfrei

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2020

Themen, Formate, Anmeldung

„1+1=1“

Workshop zur deutsch-deutschen Wiedervereinigung

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: max. 30 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Bundestag macht Schule

Planspiel zur Arbeit des Bundestages (Gesetzgebung)

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: 20–60 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Ein Skatepark in Neckardorf?

Planspiel zur Kommunalpolitik

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen ab Klasse 8
  • Teilnahmezahl: 16–40 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Menschenwürde & Co.

Workshop über Grundrechte und ihre Bedeutung für Politik und Gesellschaft

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen ab Klasse 8
  • Teilnahmezahl: max. 30 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Climate Change: 1,5 Grad zum Ziel

Planspiel zum Klimawandel

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen ab Klasse 10
  • Teilnahmezahl: 20–30 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Festung Europa?

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingsproblematik in der EU

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: 20–40 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Kurz mal die Welt retten...

Planspiel zur Arbeit des UN-Sicherheitsrates

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: 16–32 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Termine nach Absprache (Geben Sie bei der Anmeldung bitte zwei Wunschtermine an!)

ANMELDUNG

1/2-tägige Angebote – Projekt „Demokratie fördern" (Präsenzveranstaltungen)

Speziell für Schulklassen bietet die LpB im Projekt „Demokratie fördern“ politische Projekttage an. Außerhalb des normalen Schulunterrichts werden mit Referentinnen und Referenten der LpB Themenfeld der Rechtsextremismusprävention und der Demokratiebildung bearbeitet.

  • Ort: Durchführung in der Schule. Auch außerschulische Lernorte (z.B. Rathaus, Jugendhaus) sind möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie einen außerschulischen Lernort selbst organisieren müssen.
  • Kosten: kostenfrei
  • Termine: ab 11. Januar 2021.

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2020

Themen, Formate, Anmeldung - Projekt Demokratie fördern

Soundcheck

Ein Planspiel zur Prävention von Rechtsextremismus
Beispielprogramm (Download als PDF)

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 8.–10. Klasse
  • Teilnahmezahl: 12 bis 32 Personen.
  • Bedarf: Laptop, Beamer und Lautsprecher. Bei einer Klassengröße ab 25 brauchen die Teamenden einen weiteren Raum, um für das Planspiel die Gruppe teilen zu können
  • Dauer: ca. 5  Zeitstunden

Nie wieder …

Ein Projekttag gegen Antisemitismus
Beispielprogramm  (Download als PDF)

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 9.–11. Klasse
  • Teilnahmezahl: 12 bis 32 Personen.
  • Bedarf: Laptop, Beamer und Lautsprecher.
  • Dauer: ca. 5  Zeitstunden

Was trägt die Gesellschaft?

Ein Workshop zur Demokratiebildung
Beispielprogramm (Download als PDF)

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 5.–7. Klasse
  • Teilnahmezahl: 12 bis 32 Personen.
  • Bedarf: Laptop, Beamer und Lautsprecher.
  • Dauer: ca. 5  Zeitstunden

Termine nach Absprache (Wählen Sie ein Angebot aus und geben Sie bei der Anmeldung bitte zwei Wunschtermine an!)

ANMELDUNG

Nach oben

E-Learning Kurse - Politische Tage digital

Nach der Anmeldung wird für Ihre Klasse ein eigener Kursraum erstellt. Die Kurse sind so gestaltet, dass sie von den Schülerinnen und Schülern individuell und im eigenen Tempo bearbeitet werden können. Für technische und inhaltliche Hilfestellungen steht ein*e Tutor*in der Landeszentrale zur Verfügung. Die Kursräume sind für Ihre Klasse eine Woche geöffnet, eine längere Dauer ist bei Bedarf ebenfalls möglich. Die Kurse sind kostenfrei buchbar.

Alle digitalen Workshops laufen auf der E-Learning-Plattform „Moodle“. Für die Durchführung benötigen die Schüler*innen einen Laptop oder PC. Sie erhalten den Einschreibeschlüssel in den Moodle-Kursraum nach erfolgreicher Anmeldung. Die E-Learning-Plattform ist browserbasiert – es ist keine Installation einer Software auf dem Rechner nötig.

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2020

Themen, Termine und Anmeldung

Fake News

Medien, Manipulation, Missverständnisse

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen (ab Klasse 10)
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Dauer: insgesamt etwa 3 Zeitstunden; kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden
  • Kosten: keine
  • Beispielprogramm

Klimawandel

1,5 Grad zum Ziel - aber der Weg ist umstritten...

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen (ab Klasse 10)
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Dauer: insgesamt etwa 3 Zeitstunden; kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden
  • Kosten: keine
  • Beispielprogramm

Populär-Populärer-Populismus?

Politischer Populismus und seine Merkmale

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen (ab Klasse 9)
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Dauer: insgesamt etwa 3 Zeitstunden; kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden
  • Kosten: keine
  • Beispielprogramm

Europa und die EU

Ein Online-Workshop für Einsteiger*innen

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen (Klasse 7 bis 9)
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Dauer: insgesamt etwa 60 Minuten; kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden
  • Kosten: keine
  • Beispielprogramm

Meine Kommune und ich

Kommunalpolitik digital erkunden

  • Zielgruppe: alle weiterführenden Schulen (Klasse 8 bis 10)
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Dauer: insgesamt etwa 90 Minuten; kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden
  • Kosten: keine
  • Beispielprogramm

ANMELDUNG
(Bitte ein Thema auswählen und geben Sie an, in welchem Zeitraum der Kursraum für Ihre Klasse bereitgestellt werden soll.)

Angebote zur Landtagswahl BW 2021 (Präsenzveranstaltungen und digital)

Rund um die Landtagswahl bieten wir Workshops, Planspiele, E-Learningkurse und den Wahl-O-Mat zu Gast an der Schule und online an. Inhaltlich geht es bei den Angeboten um Infos rund um die Landtagswahl, um Positionen, Inhalten und Köpfen der Parteien, die sich zur Wahl stellen und um die Arbeitsweise des Landtags.

  • Termine: ab 11. Januar 2021 nach Absprache (Wahl-O-Mat erst ab 15. Februar).
  • Ort: Durchführung in der Schule. Auch außerschulische Lernorte (z.B. Rathaus, Jugendhaus) sind möglich und online.
    Die Online-Angebote finden auf der E-Learning-Plattform „Moodle“ statt. Jede Klasse/Gruppe erhält einen eigenen Kursraum mit einem individuellen Einschreibeschlüssel.
  • Kosten: kostenfrei

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2020

Themen, Formate, Anmeldung

Politische Tage (Präsenzveranstaltungen)

Landtagswahl kompakt

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: max. 32 Personen
  • Dauer: ca. 90 Minuten

Beispielprogramm


Plakativ

  • Zielgruppe:  Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: max. 32 Personen
  • Dauer: ca. 3 Zeitstunden

Beispielprogramm


Wer machts…?  Der Weg in den Landtag - Planspiel zur Wahl des Landtags

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: mind. 20 Personen
  • Dauer: ca. 5 Zeitstunden

Beispielprogramm


Wahl-O-Mat on Tour

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl: max. 25 Personen
  • Dauer: ca. 3 Zeitstunden

Beispielprogramm


Termine ab 11. Januar 2021 nach Absprache (Wahl-O-Mat erst ab 15. Februar).
Geben Sie bei der Anmeldung bitte zwei Wunschtermine an!

ANMELDUNG

Politische Tage digital

Landtagswahl kompakt online

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Termine: ab 11. Januar 2021 bis zur Wahl, bitte gewünschten Starttermin bei der Anmeldung angeben
  • Dauer:  ca. 90 Minuten, kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden

Beispielprogramm


Plakativ online

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Termine:  ab 11. Januar 2021 bis zur Wahl, bitte gewünschten Starttermin bei der Anmeldung angeben
  • Dauer: ca. 3 Zeitstunden, kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden

Beispielprogramm  


Wahl-O-Mat on tour – online

  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Teilnahmezahl pro Kurs: eine Schulklasse
  • Termine:  ab 15. Februar 2021 bis zur Wahl, bitte gewünschten Starttermin bei der Anmeldung angeben
  • Dauer: ca. 3 Zeitstunden, kann von den Schüler*innen individuell bearbeitet werden

Beispielprogramm


Datum des gewünschten Kursstarts (ab 11. Januar 2021) bei der Anmeldung angeben. (Wahl-O-Mat erst ab 15. Februar)
Der Kursraum kann für eine oder zwei Wochen geöffnet werden.

ANMELDUNG

Nach oben

Angebote für Grundschulen (Präsenzveranstaltungen)

Mit "BWpoly"  und unserem EU-Planspiel "PEP-Europa in der Grundschule" bieten wir spielerische Formate für die Grundschule an. BWpoly findet jeweils immer nur freitags an der Schule statt, das EU-Planspiel nach Absprache.

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2020

Angebote für Grundschulen, Anmeldung

BWpoly für Grundschulen - Landtagswahl spezial

Baden-Württemberg spielerisch kennenlernen

  • Zielgruppe: Grundschule ab Klasse 2
  • Teilnahmezahl: eine Klasse (2 Klassen hintereinander sind möglich)
  • Dauer: 90 Minuten (Doppelstunde)
  • Termine: nur freitags, KW 45 (6. November 2020) bis KW 10 (12. März 2021)
  • Kosten: keine

Beispielprogramm


PEP – Das EU-Planspiel für die Grundschule

Gruppenspiel, wie in der EU ein Gesetz entsteht

  • Zielgruppe: Grundschule ab Klasse 3
  • Teilnahmezahl: eine Klasse, mind. 16 Personen
  • Dauer: ca. 4 Zeitstunden
  • Termine nach Absprache
  • Kosten: keine

Beispielprogramm / weitere Informationen hier


Termine nach Absprache (Bitte bis zu zwei Wunschtermine angeben!)

ANMELDUNG

Nach oben

Allgemeine Anfrage zu den schulischen Angeboten

Sie haben außerhalb unseres aktuellen Angebotes noch Fragen oder wollen sich über weitere Angebote und Formate informieren? Dann nutzen Sie bitte folgendes Formular

Nach oben