Außenstelle Heidelberg

 

Praktikum bei der Außenstelle Heidelberg

 

Wir suchen...


aufgeschlossene und engagierte junge Menschen, die an einer pädagogischen und organisatorischen Tätigkeit in der politischen Bildungsarbeit mit Erwachsenen und Jugendlichen interessiert sind und zwischen 6 Wochen und max. 3 Monaten Zeit haben. Praktika können das ganze Jahr hindurch von Anfang Januar bis Mitte Dezember vorzugsweise in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) oder in Ausnahmefällen in Teilzeit (ab 50%) absolviert werden, mit Ausnahme des Monats August.

Praktika in der LpB - FAQ (Stand: März 2017)

Praktikumsrichtlinien (Stand: März 2017)


Wir bieten...

eine gute und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team, das auf der Suche nach didaktischen und methodischen Innovationen ist und Praktikantinnen und Praktikanten die Mitarbeit bei Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte und Methoden der Jugend- und Erwachsenenbildung bietet.


Vielfältige Möglichkeiten

Im Verlauf des Praktikums besteht die Möglichkeit, sich mit den verschiedenen Aspekten der Jugend- und Erwachsenenbildung (Seminarvorbereitung und -durchführung) vertraut zu machen und Einblicke in die Abläufe der Landeszentrale zu gewinnen.


Erwartet werden...

Selbständigkeit, organisatorisch-planerische Fähigkeiten sowie Bereitschaft zur Teamarbeit und Interesse an didaktisch-methodischen Kompetenzen. Nach Ablauf des Praktikums besteht bei Interesse die Möglichkeit einer freier Mitarbeit auf Honorarbasis.  

 

Freie Plätze:

Aufgrund von zahlreichen Bewerbungen für das 1. Quartal 2019 ist die Anmeldung vorübergehend deaktiviert. Wir bitten noch um etwas Geduld, bis wir die freien Plätze vergeben haben und dann die nächsten Zeiträume absehen können.