Außenstelle Heidelberg

 
  • Grundgesetz und die Corona-Pandemie

    Das Grundgesetz und die Corona-PandemieViele Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben zu einer Einschränkung der Grundrechte geführt. In der Geschichte der Bundesrepublik ist dies ein einmaliger Vorgang. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sogar von einer „Zumutung für die Demokratie“. Es ist eine schwierige Aufgabe der Verantwortlichen, zwischen dem Schutz von Gesundheit und Leben einerseits und den Grundrechten andererseits abzuwägen. (Foto: picture alliance, Arne Dedert)

  • Coronavirus - COVID 19Das Coronavirus, das in China seinen Anfang nahm, breitet sich schnell weltweit aus. Das hochansteckende Virus kann von Mensch zu Mensch übertragen werden und löst teilweise eine schwere Lungenkrankheit aus. (Foto: pixabay, CC0)

  • Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020

    Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 übernimmt Deutschland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. „Gemeinsam. Europa wieder stark machen.“ so lautet das Motto, unter dem das Programm der deutschen Ratspräsidentschaft steht. Was das bedeutet und welche Ziele sich Deutschland für die 6 Monate der Präsidentschaft gesetzt hat, erklärt unser Dossier. (Foto: picture alliance/dpa, Christophe Gateau)

  • Klimawandel

    Klimawandel - der Kampf gegen die TreibhausgaseDie Erwärmung des Klimasystems ist eindeutig. Die bereits heute eingetreten Klimaänderungen haben weitverbreitete Auswirkungen auf Mensch und Natur. Kann der am 12. Dezember 2015 in Paris beschlossene völkerrechtlich bindende Vertrag noch eingehalten werden?

  • „Zusammenhalten – Zusammen gestalten!“......das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Landeszentrale für politische Bildung in den Jahren 2019 und 2020 für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft wirbt. (Foto: pixabay.com, CC0)

Aktuelle Veranstaltungen

der Außenstelle finden Sie hier

  

E-Learning

E-Learning bei der LpB BW - vielfältige Angebote und spezielle Kurse für Schulen zu gesellschaftspolitischen Themen. Hier finden Sie unser Kursangebot im Überblick. 
zum Portal

Politische Tage 2020/21 sind online!

für Schulen im Regierungsbezirk Karlsruhe - analog und digital

Die Außenstelle bietet auch im neuen Schuljahr zu den Schwerpunktthemen Demokratie, Europa und Internationale Politik sowie zum Sonderthema "Landtagswahl 2021" für unterschiedliche Altersgruppen eine Vielzahl an thematischen und methodischen Veranstaltungen wie Planspiele und Workshops als Präsenzveranstaltung sowie in digitaler Form an. Ebenso haben wir ein bilinguales E-Learning Angebot (deutsch/englisch) zu den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen im Herbst 2020 im Programm sowie weitere Angebote im Bereich des Projekts "Demokratie fördern" ab Januar 2021.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier

Kandidat-O-Mat

Zur Oberbürgermeisterwahl in Konstanz

Willkommen beim Kandidat-O-Mat!
Der Kandidat-O-Mat gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre politischen Positionen mit denen der Kandidierenden zu vergleichen. Er stellt dabei allerdings keine Wahlempfehlung, sondern lediglich eine unter mehreren potentiellen Entscheidungshilfen dar. Der Kandidat-O-Mat für die Oberürgermeisterwahl in Konstanz ist ein Projekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk (SWR) sowie dem Südkurier. Nehmen Sie Stellung zu Themen, die für Ihre Wahl Bedeutung haben. Vergleichen Sie Ihre Antworten mit den Standpunkten der Kandidierenden. Thesen, die für Sie besondere Bedeutung haben, können Sie dabei markieren und doppelt gewichten.
zum Kandidat-O-Mat

Antiziganismus erkennen und begegnen

Online-Multiplikator*innenschulung

Ziel ist es, im eigenen beruflichen und privaten Alltag Diskriminierungen von Sinti*ze und Rom*nja erkennen und ihnen kompetent und sicher begegnen zu können. Im Mittelpunkt steht zum einen die Vertiefung einer selbstreflexiven und diskriminierungssensiblen pädagogischen Haltung, zum anderen werden die Teilnehmenden ermutigt, Ideen und Konzepte zu entwickeln, um Antiziganismusprävention in die eigene pädagogische Arbeit thematisch zu integrieren. Hierfür wechseln sich digitale Präsenzphasen und Selbstlernphasen ab.

In Kooperation mit Transfer Together, Teilprojekt Antiziganismusprävention der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Programm und Anmeldung hier

Methodentraining für den Politikunterricht

Neuauflage 2019, 335 Seiten

Im ersten Teil des Buches wird der Frage nach "gutem" Politikunterricht nachgegangen. Hier werden Hinweise zur Planung von Politikunterricht gegeben und eine politikdidaktische  Einbettung der im Buch enthaltenen Methoden und Arbeitstechniken vorgenommen. Der zweite Teil stellt die einzelnen Methoden vor. Er ist entlang der Unterrichtsphasen gegliedert und nimmt auch kommunikatives und simulatives politisches Handeln, die verschiedenen  Sozialformen  im Unterricht und Methoden der Leistungsbeurteilung in den Blick. Die Methoden werden praxisorientiert an Beispielen vorgestellt. Checklisten helfen dabei, potenzielle "Stolpersteine" zu umgehen.

15,- EUR

Ab sofort im Shop der Außenstelle erhältlich!

Spiele

Baden-Württemberg Memory

Dieses Gedächtnisspiel zeigt die Vielfalt unseres Bundeslandes: herrliche Landschaften, beeindruckende Bauwerke, historische Kulturdenkmäler, moderne Industriearchitektur aber auch Persönlichkeiten und Kuriositäten. Mit 52 Bildpaaren sind alle Stadt- und Landkreise vertreten. Die Bilder werden in der Anleitung erläutert. Für 2 bis 8 Spieler ab 8 Jahren.

Download Anleitung (1,8 MB)

Im Shop der Außenstelle erhältlich

Deutschland-Puzzle

Das "Deutschland-Puzzle" ist ein Lernspiel für Schule und Unterricht sowie für die außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung. Es vermittelt auf spielerische Weise Kenntnisse über unser Land. Für bis zu 25 Spielerinnen und Spieler ab ca. 6 Jahren.

Restexemplare im Shop der Außenstelle erhältlich (kein Versand möglich)!

Aktuelle Publikationen

Leben in Deutschland (2. akt. Auflage 2019)

Unterrichtsmaterial für Orientierungskurse. Sprachniveau A 1

Diese Lehr- und Lernfibel enthält Materialien für Orientierungskurse mit Flüchtlingen. Sie eignet sich auch für Gruppen, die gerade beginnen, Deutsch zu lernen. Alle Texte sind in einfacher Sprache verfasst und mit einer Vielzahl von Fotos und Zeichnungen kombiniert.

„Leben in Deutschland” enthält die wichtigsten Themen für die Erstorientierung und vermittelt unabdingbares Basiswissen zu diesen Themen.

Die Inhalte sind auf die Vorgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtige (BAMF) für Orientierungskurse abgestimmt.

Im Shop der Außenstelle erhältlich

Kursbuch "miteinander leben" (9. Auflage 2020)

Unterrichtsmaterial für Orientierungs- und Sprachkurse

Das Kursbuch „miteinander leben“ greift die Erwartungen und Wünsche aus der Praxis an ein Lehrwerk für den 100-stündigen Orientierungskurs auf. Dem Kursbuch liegt zudem eine Broschüre mit allen Testfragen zum Orientierungskurs bei und ist vom BAMF als kurstragendes Lehrwerk zugelassen.

Bei der Konzeption des Buches haben wir Wünsche und Erwartungen berücksichtigt, die in Kursleiter-Qualifizierungen an uns gerichtet wurden.

Im Shop der Außenstelle erhältlich

 

Leitfaden Referendariat im Fach Politik

Das Studium ist beendet und das Referendariat beginnt: Die unmittelbare Erfahrung des alltäglichen Unterrichtens ist eine markante Herausforderung. Ein Rollenwechsel, für den nun ein Leitfaden vorliegt, der für konkrete Unterrichtssituationen eine ideale Hilfestellung bietet. Darunter fällt nicht nur die Planung für einen kompentenzorientierten Unterricht, sondern auch die Kurzvorbereitung, die Bewertung von Schülerleistung, die Planung der Einzelstunde oder der Lehrprobe. Der Band ist mit seinen zahlreichen Checklisten, Tipps und Kopiervorlagen eine ideale Praxishilfe. Weitere Themen im Band: Methoden und Medien, Arbeitstechniken mit und ohne Schulbuch, Einzel-, Gruppen- und Partnerarbeit, Unterrichtsgespräch führen.

Restexemplare im Shop der Außenstelle erhältlich

Planspiele

ein Angebot der Außenstelle Heidelberg

In Plan- und Rollenspielen werden Entscheidungssituationen simuliert um den Teilnehmern einen Einblick in den Einfluss unterschiedlicher Interessenlagen und/oder die Wirkung reglementierter Abläufe kollektiver Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Planspiele zielen dabei auf die Aktivierung der Teilnehmer ab. Sie ermöglichen offene Lernprozesse und bieten einen Einblick in komplexe Zusammenhänge durch nacherleben und verstehen. In der Außenstelle Heidelberg werden Planspiele zu verschiedenen Themen entwickelt und erprobt. Diese kommen bei den "Politischen Tagen" zum Einsatz, wo sie in den Schwerpunktthemen Demokratie, Europa und internationale Politik bei der Arbeit mit Schulklassen eingesetzt werden. 
mehr

Neueste Zeitschriften

aus der Landeszentrale für politische Bildung

Bürger & Staat

3-2020
Migration und Teilhabe
 

weiter

Deutschland & Europa

79-2020
Demokratie in der Krise?
 

weiter

Politik & Unterricht

4-2019
30 Jahre Deutsche Einheit
 

weiter

Unterrichtshilfe

mach's klar!

Politik – einfach erklärt

39-2019
Wohnungsnot – wenn Wohnen Luxus wird

weiter

Weitere Angebote

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeszentrale
für politische Bildung

zum Angebot

FÖJ – Freiwilliges
Ökologisches Jahr

zum Angebot

Gedenkstätten in
Baden-Württemberg

zum Angebot

Tagungszentrum
Haus auf der Alb

zum Angebot

Nach oben